Badevulkan – der natürliche Badezusatz für Kinder, der Spass macht

Badezusatz kleine Nixe von LütteSchnipp, schnapp, Krater ab … und der Vulkan bricht aus – mitten in der Badewanne! Vor allem für Bademuffel liefert der Badevulkan einen überzeugenden Anreiz, sich dem von den Eltern gewünschten Reinigungsritual zu unterziehen. Mit dem Badevulkan wollen die Kleinkinder freiwillig baden.

Die Eltern schätzen am Badevulkan dass alle Inhaltsstoffe nicht nur vegan und gut hautverträglich, sondern auch absolut natürlich sind. Das garantiert das BDIH-Gütesiegel für zertifizierte Naturkosmetik, das die Marke Lüttes Welt seit ihrem Launch 2009 trägt. Das BDHI-Gütesiegel fordert nachhaltige, gut abbaubare Rohstoffe aus so weit wie möglich kontrolliert biologischem Anbau sowie eine behutsame Produktion, die die Zutaten schont, auf chemische Prozesse so weit wie möglich verzichtet und umweltfreundlich ist.

Badevulkan natürlicher Badezusatz von Lüttenatürliche & pflegende Inhalte der Badevulkane
„Konservierungsmittel oder Paraffine kommen bei uns weder in Tüte noch in Tiegel“, betont Florian Zeilfelder, Geschäftsführer der Mannheimer Herstellerfirma ideapro GmbH, die zu 100 Prozent in Deutschland produziert. Stattdessen würden rückfettende Naturöle aus kontrolliert biologischem Anbau, Meersalz und natürliche Farbstoffe eingesetzt. Nachhaltig ist bei Lüttes Welt aber nicht nur die Produktion, sondern auch die Philosophie: Seit 2009 unterstützt ideapro mit dem Verkauf das Kinderhospiz Sterntaler in Mannheim): Von jedem Euro Umsatz gehen drei Cent an Sterntaler.

Wer lieferte die Idee zu den Badevulkanen?
Auf die jüngste Produktkreation kam einer von Zeilfelders drei Söhnen. Er wünschte sich etwas „Wildes“ für die Badewanne. Dabei herausgekommen ist nun der witzig verpackte,  dreieckige „Badevulkan“, mit dem so richtig Leben in die Wanne kommt: Kaum sind der „Krater“ per Schere geöffnet und die umweltfreundliche Aromaschutzfolie eingetaucht, blubbert das Wasser korallrot oder rot-orange und duftet fein. Die niedliche „kleine Nixe“ und der freche „kleine Seeräuber“ auf der Verpackung, die von einem drollig schnaubenden Drachen vor einem Lava speienden Vulkan unterstützt werden, tun ein Übriges, um wasserresistente kleine Schmutzfinken ins warme Nass zu locken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.