Archiv der Kategorie: Lego Power Miners

Lego Power Miners Mini Lavamonster Neuheiten 2010

Brains ist der Wissenschaftler der Lego Power Miners und erforscht die unterirdische Welt in all  ihren geheimnisvollen Formen. Besonders interessieren Brains die glühenden Mini-Lavamonster die sie in den Höhlen gefunden haben. Daher hat Brains auch den Lego Power Miners Mini-Monstergreifer entwickelt. Mit seinen Power-Klauen und den robusten Rädern kann  dieses Fahrzeug die Mini Monster schnappen und direkt in den

Das Sortiment der Lego Power Miners Neuheiten 2010 umfasst die folgenden 4 Sets:

Lego Power Miners 8188 Lavaflitzer
Mit seinem kraftvollen Motor kann der wendige Lavaflitzer mühelos über Lavaströme springen. Combustix muss sich vor dem Wasserwerfer in Acht nehmen und der Dynamit-Werfer macht jeden Weg frei. Das Set Lego Power Miners Lavaflitzer enthält 67 Teile. Dazu gehören ein gelbes Combustix Lava-Monster und eine Power Miner-Minifigur in Hitzeschutzanzug! Der Lavaflitzer enthält einen Dynamit-Werfer, einen Wasserwerfer und ein Cockpit zum Öffnen! Das Set ist ab einem Alter von 7 Jahren.

Neuheit 2010Lego Power Miners 8189 Magmaläufer
Der Magmaläufer besitzt einen Titan-Greifarm, mit dem er die Mini-Lavamonster – besonders Firax – aufhalten kann! Arbeite dich durch das Gestein oder kühle umgebende Lava mit der rotierenden Wasserdüse ab! Das Lego Power Miners 8189 Magmaläufer Set enthält 183 Teile. Unter anderem enthält das Set ein oranges Firax Lavamonster, eine Power Miner-Minifigur, einen Magmaläufer mit ausfahrbarem Klauenarm, rotierender Wasserdüse und einem hitzegeschütztem Cockpit zum Öffnen!

Lego Power Miners Neuheit 2010Lego Power Miners 8190 Mini-Monstergreifer
Wenn Infernox zu anstrengend wird, kann ihn nur der Mini-Monstergreifer aufhalten! Mit den Power-Klauen schnappt er sich Infernox und wirft ihn direkt in den Stickstoff-Tank, um die Lava zu löschen, und fährt dann auf den massiven Stollenrädern unbekümmert weiter – sogar über Lavaströme! Das Lego Power Miners Mini-Monstergreifer Set enthält das Mini-Monstergreifer-Fahrzeug, ein Lava-Monster und einen Power Miner. Die zwei kräftigen Greifarme ergreifen Infernox und halten ihn fest. Der Power Miner trägt einen Spezial-Wärmeschutzanzug. Der Mini Monstergreifer ist über 30 cm lang.

Lava MonsterLego Power Miners 8191 Monster-Gefängnis
Nur im Monster-Gefängnis kann Eruptorr, der Anführer der Lava-Monster, sicher festgehalten werden. Doch Infernox will ihn befreien! Er sprengt die Mauern der Festung, so dass Eruptorr entkommen kann. Werden die Power Miners die beiden mithilfe des Wasserwerfers und des kräftigen Krans aufhalten und wieder dingfest machen können? Das Set Lego Power Miners Monster-Gefängnis ist ab einem Alter von 8 Jahren. Das Set enthält 381 Teile.

Lego Power Miners Neuheiten

Das im Jahr 2009 neue Thema von Lego, die Power Miners, hat Zuwachs mit neuen Sets erhalten. Die neuen Lego Power Miners Sets werden nachfolgend kurz vorgestellt.

8964 Lego Power Miners mobile Bohrstation

Lego Power Miners 8964 Mobile Bohrstation
Dieses leistungsstarke Fahrzeug besitzt einen Bohrkopf mit Dualgetriebe, der jede Art von Gestein sofort zu Staub verarbeitet. Sobald die Helden eine Kristallader aufgespürt haben, lässt sich das Fahrzeug in Sekundenschnelle in eine vollwertige Bohrstation umwandeln. Neben einem Kran und einer Monsterfalle ist die mobile Basis mit einem Hightech-Labor ausgestattet, in dem die Power Miners die Kristalle untersuchen können. Vom Kontrollturm der mobilen Bohrstation aus können die Helden dank riesiger Scheinwerfer, Netzschleuder und Dynamitwerfer die gefrässigen Monster jederzeit in Schach halten.

Lego Power Miners 8957 Tunnelläufer
Der Tunnelläufer ist ein einzigartiges Forschungsprojekt und besitzt einen besonderen Neutronium-Energiekern. Dank seines multifunktionalen Designs kann er für die verschiedensten Missionen im Inneren der Erde eingesetzt werden, ganz gleich, ob es sich um einen Rettungseinsatz nach einem Bergsturz oder um einen Forschungseinsatz handelt. Seine dreifach verstärkte Schutzhülle sorgt dafür, dass er auch Höhleneinstürze und Angriffe von Mini-Monstern ohne einen Kratzer übersteht. Die rotierende Plasmaschaufel gräbt sich mühelos durch massives Gestein und die mächtige Klaue greift und zerkleinert selbst die härtesten Materialien. Doch eines ist der Tunnelläufer sicher nicht: nämlich leise! Die metallischen Geräusche verursachen einen Höllenlärm – aber auf dieses praktische Fahrzeug wollenen die Power Miners wirklich nicht verzichten.

Lego Power Miners 8962 König der Monster
Der König der Monster hat gefährliche Stacheln, Kristallzähne und besitzt geheimnisvolle Kräfte. Die Power Miners sollten sich besser vor diesem riesigen Monster in Acht nehmen!

Die Sets aus der Serie Lego Power Miners können Sie im Shop von Spielzeug24.ch kaufen.

Power Miners, das Neue Thema von Lego im Jahr 2009

Granitbohrer von Lego Power Miners

Granitbohrer von Lego Power Miners

Im Jahr 2009 gibt es von Lego ein neues Thema, die Power Miners. Es geht um Erschüterungen der Erde. Sie kommen aus dem Inneren der Erde.  Deshalb begeben sich unerschrockene Spezialisten auf eine gefährliche Mission zum Erdinneren. Mit leistungsstarken Bohrern und leuchtend grün-orangen Fahrzeugen können Kinder ab sieben Jahren in die Rolle der Erdforscher schlüpfen. Sie dringen in die dunkle Tiefe vor und stossen auf die Ursache der Erschütterungen: Mysteriöse Kreaturen graben sich auf der Suche nach Kristallen immer weiter in die Erde ein.

Die kleinen Geister aus dem Erdesinneren beziehen neue Kraft aus den Kristallen und verursachen dadurch die Beben. Nur im Team schaffen es die Helden, die Kristalle vor den Monstern einzusammeln und somit die Erde zu retten. Dies ist kurz zusammengefasst die Geschichte der Lego Power Miners.

Kristallsammler von Lego Power Miners

Kristallsammler von Lego Power Miners

Mit dem Kristallsammler von Lego Power Miners bringen die Teammitglieder Doc und Brains die Kristalle vor den hungrigen Mini-Monstern in Sicherheit. Mit seinen vielen Funktionen bietet das Bauset immer wieder neue Spielmöglichkeiten: Zunächst müssen die Spezialisten die Kristalle mit einem schwenkbaren Bohrkopf aus dem Gestein bohren und mit dem rotierenden Schaufelrad in einen Auffangbehälter befördern. Um auch an Kristalle in engen Schächten zu gelangen, kann das Team auf ein Motorrad umsteigen. Doch die beiden Mini-Monster – der blaue Glaciator und der grüne Boulderax – lauern überall und lassen sich auch von der Monsterschleuder nicht abschrecken, mit der die Abenteurer sie aus den Schächten katapultieren.

Um tief genug ins Erdinnere vorrücken zu können, benutzt der Ingenieur Rex seinen Granitbohrer von Lego Power Miners. Mit seinem gegenläufig rotierenden Dualbohrkopf ist er für das Team ein unverzichtbares Hilfsmittel. Mühelos bohrt er sich selbst durch dickste Gesteinswände und lässt sich dabei auch nicht vom orangen Monster Firox aufhalten, das versucht, das Fahrzeug zu sabotieren.

Den Spezialisten und den Kindern, die die Ursachen der Geräusche aus dem Erdesinnern erforschen wollen, steht noch weiteres Equipment zur Verfügung: Mit dem Tunnelläufer von Lego Power Miners bewegen sie sich im Erdinneren blitzschnell durch die engen Gänge, die der Schachtgräber zuvor angelegt hat. Anschliessend macht der Felssprenger den Weg für die Fachleute und den Kristallschürfer frei. Können die Helden damit die Erde retten? Im Sommer 2009 geht die spannende Mission weiter. Zu diesem Zeitpunkt wird Lego weitere Power Miners Figuren und Maschinen vorstellen.