Schlagwort-Archive: VW Käfer

VW Käfer von LEGO Creator

Der VW Käfer wurde 65 Jahre lang, von Ende 1938 bis Sommer 2003 gebaut. Das auch als VW Typ 1 bekannte Fahrzeug ist ein Personenwagen der unteren Mittelklasse des Volkswagen-Konzerns. Technische Merkmale des mehr als 21.5 Millionen mal verkauften Käfers sind der luftgekühlte Vierzylinder-Boxermotor und der Heckantrieb. Der VW Käfer ist aus einem Auftrag des Reichsverband der Deutschen Automobilindustrie an Ferdinand Porsche entstanden. Das Ziel war die Entwicklung eines sparsamen und preisgünstigen Pkws für die deutsche Bevölkerung.

Stolze Sammler fahren mit ihren Käfer noch heute stolz auf der Strasse. Die meistens sehr gut hergerichteten Autos ziehen die Aufmerksamkeit der Fussgänger und andern Verkehrsteilnehmer oft auf sich. Für alle die auch einen VR Käfer zu Hause haben wollen, gibt es aus der Serie LEGO® Creator Expert 10252 ein sehr detailgetreues Modell. Dieses kann nach dem Zusammenbauen gut zu Hause ausgestellt werden. Die Masse des VW Käfer inklusive Surfbrett und Kühlbox sind 15 cm hoch, 29 cm lang und 12 cm breit. Das LEGO Creator Set VW Käfer 10252 enthält 1’167.

Das detaillierte Modell beinhaltet eine ganze Reihe besonderer Ausstattungsmerkmale. Das LEGO Creator Modell bildet die charakteristischen Eigenschaften des Käfers sehr gut nach. Diese Eigenschaften sind:

  • das azurblaue Farbmuster
  • die geschwungenen Kotflügel
  • die weissen Felgen mit den markanten Radkappen
  • die runden Scheinwerfer
  • die an den Kotflügeln montierten Blinker
  • die Motorhaube, der Kofferraumdeckel und die Türen, können alle aufgeklappt werden
  • die senkrechte Windschutzscheibe
  • das VW-Logo
  • ein authentischer luftgekühlter 4-Zylinder-Motor
  • ein Benzintank

Der Innenraum des VW Käfers ist sehr gut zugänglich. Darin befinden sich beigefarbene, nach vorne kippbare Sitze, ein Armaturenbrett und ein Lenkrad. Die auf dem Dach befestigten Strandaccessoires – Surfbrett und Kühlbox – können abgenommen werden. Das Modell wurde entwickelt, um ein anspruchsvolles und lohnendes Bauerlebnis zu bieten – und einen Hauch von Nostalgie zu verbreiten. Individualität ist beim Nummernschild möglich. Sie können zwischen den vier unterschiedlichen Nummernschild-Aufklebern auswählen.

Mit dem LEGO VW Käfer kann auch gespielt werden. So kann die Kühlbox und das Surfbrett vom Dachgepäckträger genommen werden. Die Rücksitz können nach vorne gekippt werden. Dadurch gibt es Zugang zum Staufach mit dem Strandtuch. Wenn die Motorhaube geöffnet wird, gibt es Zugang zum Ersatzrad und Benzintank. Das Zusammenbauen des Models ist anspruchsvoll. Daher beträgt das empfohlene Alter 16+. Mit anderen Worten, das Set eignet sich für Jugendliche und Erwachsene.